Über uns

Team History

Saison 2015/2016
Saison 2016/2017
Saison 2017/2018
Saison 2018/2019
Saison 2019/2020

Nach einer katastrophalen Saison 19/20 und dem gerade noch so vermiedenen Abstieg definiert sich das Minimalziel von selbst … nicht nochmal in so eine Situation kommen.
Aber die Vorzeichen für diese Saison stehen definitiv anders.
Nach dem Wechsel auf der Trainerbank und der damit einhergehenden Anpassung des Stils auf das vorhandene Spielermaterial hat sich seit Januar umgehend der Erfolg eingestellt. Mit der Bilanz von 5 Siegen aus 7 Spielen hat sich die Herren 1 mehr als nur gefangen.
Die COVID Zeit wurde von dem Team von den Coaches Kostic und Rozakos gut genutzt und Wert auf den Ausbau der ohnehin schon guten körperlichen Grundlagen gelegt.
Auch in Sachen Spielermaterial hat sich das Team für eine klare Marschrichtung für die neue Saison aufgestellt.

Mit der Athletik uns Schnelligkeit von Connor Bach Wall und Marc Dickopf stehen noch zwei weitere Spieler zu Verfügung, die vor allem defensiv einen starken Einfluss auf das Spiel haben werden. Mit Panagiotis Paltsanitidis und Melsin Hadzic werden zudem auch MU16/18 Spieler perspektivisch an das Team herangeführt.
Rund um die „etablierten“ Alexander Nürnberg, Benjamin Brettinger, Kevin Bergmann, Denis Carla, Timo Stenger und Larry Djoukam, hatten sich in der letzten Saison Spieler wie Christian Thiel, Patrice Marner und Claudio Hommel dem Team angeschlossen. „Young Guns“ wie Ramon Diaz, Sebastian Hauck und Max Huber gehen nun schon in ihre dritte Saison als Teil der Herrenmannschaft und sind aus dem Team nicht mehr wegzudenken.
Der neue große Kader facht positiv den Konkurrenzkampf an und nach der ersten gemeinsamen und sehr guten Vorbereitung steht das Team voll unter Strom nicht nur körperlich, sondern auch von der Einstellung.
Assistant Coach Rozakos sagt zusammenfassend: „Den Jungs gehört die Zukunft“, Head Coach Kostic ergänzt: „Wir haben allergrößten Respekt vor allen Gegnern … aber … ich kann jedem versprechen, dass es keinen Spaß macht gegen uns zu spielen.“
Das Saisonziel ist klar: eine Weiterentwicklung der Mannschaft steht absolut im Vordergrund mit der Absicht, sich im vorderen Tabellendrittel zu etablieren.

Hier geht’s zu den Spielberichten der laufenden Saison.

Trainingszeiten

TagUhrzeitHalleTrainer
Mittwoch20:30 – 22:00TGS HallePetar Kostic
Freitag19:00 – 20:30TGS HallePetar Kostic